Führen Sie die Aufgaben nach diesen ausführlichen Anleitungen durch.

Erste Aufgabe: Draht biegen
Der Umgang mit Instrumenten und Materialien ist ein wichtiger Bestandteil des zahnmedizinischen Alltags. Dazu gehört das Biegen von Draht zum Beispiel zum Aktivieren von Klammern, aber auch das Gestalten von Formen direkt am Patienten.

Zweite Aufgabe: Formen formen
Formen Sie mithilfe Ihrer Hände aus jeweils einer Stange Plastilin eine Kugel und einen Würfel.

Dritte Aufgabe: Figur spiegeln
Zeichnen Sie die abgebildete Form gespiegelt nach.

Vierte Aufgabe: Arbeiten über den Spiegel
Schwärzen Sie die drei Formen ohne die Begrenzungen zu überschreiten und fahren Sie einen Parcours unter indirekter Sicht über den Spiegel ab.