Allgemeine Beurteilungskriterien

  • Symmetrie
  • Oberfläche
  • Definition der Kanten

Beurteilung des Würfels

a) Die Kanten des Würfels sind gleich lang, die Seitenflächen glatt und homogen, die Ecken und Kanten sind scharfkantig.

b) Die Kanten des Würfels sind asymmetrisch und abgestumpft, die Seitenflächen inhomogen.

c) Die Kanten des Würfels sind asymmetrisch und stumpf, die Seitenflächen sind inhomogen und weisen Dellen und Risse auf.

 

Legen Sie den Würfel auf die Tischplatte und messen Sie die Kantenlängen mit dem Lineal:

1. Sind alle Kanten des Würfels gleich lang?

Ja
2 Punkte

Abweichung ≤ 2mm
1 Punkt

Abweichung > 2mm
0 Punkte

 

2. Sind die Seitenflächen des Würfels glatt (keine Rillen, keine Dellen, homogene Oberfläche ohne Risse, siehe Abbildung)?

Ja
2 Punkte

Nicht vollständig glatt
1 Punkt

Nein
0 Punkte

 

3. Sind die Ecken und die Kanten des Würfels scharfkantig (siehe Abbildung)?

Ja
2 Punkte

Nicht vollständig scharfkantig
1 Punkt

Nein
0 Punkte